Augenblicke für die Ewigkeit von C.S. Bieder

Ein wahnsinnig gutes Debüt und eine sehr emotionale Liebesgeschichte!

Mia kehrt nach zwei Jahren zurück in ihren Heimatort Oak Valley in den Rocky Mountains um die Buchhaltung ihres verstorbenen Vaters weiterführen.
Dort trifft sie einen Tag vor der Eröffnung auf den Musiker Kian, der für einen Abend in Oak Valley ist, um im Pub aufzutreten. Das Schicksal führt die Beiden zusammen, doch Mia und Kian haben beide keine leichte Vergangenheit und es fällt ihnen schwer, sich auf den jeweils anderen einzulassen. Werden die Beiden es schaffen, die Vergangenheit hinter sich zu lassen oder zerbrechen sie daran?
Ich bedanke mich bei NetGalley und Forever vom Ullstein Verlag für das Rezensionsexemplar!
Dank des leichten und flüssigen Schreibstils, bin ich sehr schnell in die Geschichte eingetaucht.
Die Autorin hat mich mit ihrem tollen Debüt-Roman sehr überrascht!
Sehr gut gefallen hat mir auch das Setting. Ob beim Zelten in den Rocky Mountains oder in der Buchhandlung von Mia in der ich auch gerne einmal gestöbert hätte, man hätte überall das Gefühl hautnah dabei zu sein!
Mia und Kian sind beide sehr sympathische Charaktere. Die Geschichte wird abwechselnd aus dem Perspektive der Beiden erzählt. Dadurch bekam ich nach und nach immer tiefere Einblicke in die Vergangenheit von Mia und auch von Kian. Ich erlebte ihre Gefühle und Emotionen hautnah mit, konnte die Geschichte Seite an Seite mit den Protagonisten erleben und wurde immer tiefer in die Geschichte hineingezogen.
Mia ist ein starke, junge Frau, die es in den letzten Jahren nicht einfach hatte. Sie ist eine Kämpferin und steht nach jedem Rückschlag wieder auf, aber sie ist trotzdem voller Selbstzweifel es fehlt ihr an Selbstbewusstsein.
Kian ist ein Mann von dem jede Frau träumt! Er sieht gut aus, ist gefühlvoll und behandelt Mia mit Achtung und Respekt. Seine Vergangenheit hat ihn sehr beeinflusst und Kian muss lernen, diese zu akzeptieren.
Aber auch die anderen Charaktere sind mir schnell ans Herz gewachsen. Ihre Gefühle sind sehr authentisch beschrieben und sehr gut in das Geschehen eingebunden. Ich könnte mich gut in sie hineinversetzen.
Fazit
C.S. Bieber hat mit ihrem Debüt „Augenblicke für die Ewigkeit“ eine sehr emotionale, ergreifende und bewegende Liebesgeschichte geschrieben, die Tiefgang hat und unter die Haut geht und es unbedingt verdient hat, gelesen zu werden! Allerdings sollte man dabei die Taschentücher nicht vergessen! Mir kamen nicht nur einmal die Tränen beim lesen.
Ich habe schon viele Debüt-Romane gelesen, aber selten eins, das mich in allen Bereichen so restlos begeistert und überzeugt hat, wie dieses Buch! Ich hoffe, ich darf noch oft etwas von dieser Autorin lesen! Ich gebe sehr gerne eine Leseempfehlung und hochverdiente 5 Sterne!
#AugenblickefürdieEwigkeit #NetGalleyDE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

LieberBacken

Einfache Rezepte - Kochen, Backen, DIY.

Wohnen auf dem Land

Deko. Garten. Leckeres. 💕

Funkenmut

Ein Blog übers fotografieren, schreiben und persönliches aus meinem Alltagsleben

Kaho72

Fotos, Zitate & Gedanken

Yves Buchblogg

Vorstellen und persönliche Bewertung von Büchern📚. Hier dreht sich alles um das Lesen 📖 und Schreiben ✒!

Autor Jean P.

Alle hier vorgestellten Romane und Kurzgeschichten haben direkt oder manchmal auch auf verschlungenen Pfaden miteinander zu tun. Träume? Phantasien? Wirklichkeit? Finden Sie es selbst heraus und folgen Sie den Abenteuern und Irrungen und Wirrungen meiner Heldinnen und Helden.

Sagenroth

A. S. Tory

MaLu's Köstlichkeiten

Pâtisserieblog für feine Torten, Törtchen & Macarons

Just Some Bookstories

noch ein Bücherblog

Pan Tau Books

Ein Buchblog

Books Heaven

Der Blog zu Büchern, Serien & Games

Isas.mondscheinbibliothek

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele - Cicero

Sapadi - Mein Blog

Bücher, Musik und vieles mehr

Vanbel & the Books

Between the Pages

Buchspaziergaenge

Mein Leben mit Büchern

Diantha Stern

Fantasy Jugendbücher

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: