Waldträume von Eva Baumann

Eva Baumann ist mit ihrem Roman nicht nur ein tolles Fantasy-Buch gelungen, sondern ich denke, sie hat es auch geschafft, den Leser für die Umwelt zu sensibilisieren.

Waldträume von Eva Baumann

Die siebzehnjährige Luisa beherrscht die Fähigkeit, mit Waldgeistern zu kommunizieren. Doch nicht alle Waldgeister sind ihr wohl gesonnen.
Einer der Geister ist ein regelrechter Tyrann und drangsaliert Luisa seit Jahren, indem er als körperloses Wesen in ihrem Kopf herrscht.
Auch Zuhause bei ihren Eltern richtet sich alles nach dem Willen des Waldgeistes. Für Freunde oder Zukunftspläne ist da kein Platz mehr. Nur bei ihrer Mitschülerin Sarah, die alleine mit ihrer Mutter lebt, erlebt Luisa ab und zu etwas Normalität.
Um endlich Ruhe vor diesen lauten Stimmen in ihrem Kopf zu haben, bringt Luisa beim jährlichen Fest für die Waldgeister ein größeres Blutopfer als gewöhnlich und wünscht sich, dass die Stimmen verstummen.
Und tatsächlich erfüllt sich ihr Wunsch.
Doch ist das der richtige Weg? Und was hat ihr neuer Freund Oliver, dem sie mehr als nur freundschaftliche Gefühle entgegenbringt, mit all dem zu tun? Warum gerät ständig etwas in Brand, wenn er in der Nähe ist?
Als sich weitere Naturgeister in der Menschenwelt manifestieren, droht sich das Gleichgewicht der Elemente zu verschieben.
Wie soll Luisa es schaffen, mit den Geistern Frieden zu schließen und die Welt zu retten, wenn  sie die Menschen als Feind der Wälder ansehen und auch noch Feuer ins Spiel kommt?!

Eva Baumann ist mit ihrem Roman nicht nur ein tolles Fantasy-Buch gelungen, sondern ich denke, sie hat es auch geschafft, den Leser für die Umwelt zu sensibilisieren. Sie hat ein aktuelles Thema aufgegriffen und mich auf jeden Fall sehr nachdenklich gemacht.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm und die Geschichte lässt sich flüssig lesen.
Ich durfte als Testleser bereits die erste und zweite Fassung des Buches lesen und weiß daher, dass die Autorin sich ausführlich Gedanken über den Plot gemacht hat.
Luisa als Hauptpropagonistin, habe ich sehr schnell ins Herz geschlossen. Sie ist nicht perfekt und hat Ecken und Kanten, aber gerade das liebe ich an ihr.
Sehr genervt hat mich ihre Mutter. Ich habe Luisa sehr bemitleidet, denn sie hat es wirklich nicht einfach mit ihr und muss viel aushalten zu Hause.
Neben Luisa, ihren Eltern, Sarah und ihre Mutter Frau Ziemann, gibt es aber noch einige andere faszinierende Charaktere, wie zum Beispiel Mel, Finn und natürlich Oliver.
Sie sind alle sehr facettenreich, authentisch und lebendig gestaltet. Besonders mochte ich Mel. Ich möchte nicht zu sehr spoilern, aber ich habe einige Zeit gebraucht um hinter ihr Geheimnis zu kommen.
Es gibt immer wieder unerwartete Wendung und die Handlung ist in keiner Weise vorhersehbar, sondern sehr stimmig. Der Spannungsbogen steigt dadurch immer wieder an.
Fazit
Eva ist ein toller Start in die Elemente-Trilogie gelungen, der mich sehr neugierig auf den zweiten Teil der Reihe gemacht hat. Ich freue mich darauf, mehr über die Kräfte der Elemente zu erfahren. Der erste Teil bekommt von mir sehr gute 4 von 5 Sternen ⭐⭐⭐⭐

Allgemeines zum Buch
Titel: Waldträume
Autorin: Eva Baumann
Reihe: Elemente-Trilogie ( 1 )
Verlag: Selfpublishing
Format: eBook
Seiten: 425
Erscheinungsdatum: 19.02.2020
Genre: Urban-Fantasy
Preis: 0,99

Das Taschenbuch erscheint am 01.04.2020
ISBN-10: 3966982005
ISBN-13: 978-3966982009
Preis: 12,90

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

LieberBacken

Einfache Rezepte - Kochen, Backen, DIY.

Wohnen auf dem Land

Deko. Garten. Leckeres. 💕

Funkenmut

Ein Blog übers fotografieren, schreiben und persönliches aus meinem Alltagsleben

Kaho72

Gedankenvielfalt , Alltagsschnipsel & Freizeitsalat

Yves Buchblogg

Vorstellen und persönliche Bewertung von Büchern📚. Hier dreht sich alles um das Lesen 📖 und Schreiben ✒!

Autor Jean P.

Alle hier vorgestellten Romane und Kurzgeschichten haben direkt oder manchmal auch auf verschlungenen Pfaden miteinander zu tun. Träume? Phantasien? Wirklichkeit? Finden Sie es selbst heraus und folgen Sie den Abenteuern und Irrungen und Wirrungen meiner Heldinnen und Helden.

Sagenroth

A. S. Tory

MaLu's Köstlichkeiten

Pâtisserieblog für feine Torten, Törtchen & Macarons

Just Some Bookstories

noch ein Bücherblog

Pan Tau Books

Ein Buchblog

Books Heaven

Der Blog zu Büchern, Serien & Games

Isas.mondscheinbibliothek

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele - Cicero

Sapadi - Mein Blog

Bücher, Musik und vieles mehr

Vanbel & the Books

Between the Pages

Buchspaziergaenge

Mein Leben mit Büchern

Diantha Stern

Fantasy Jugendbücher

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: