Der verstoßene Prinz : Eine weitere Liebesgeschichte (Buch 2)

von Alexandra Demmer-Bracke

Die märchenhafte Geschichte geht weiter

Der verstoßene Prinz ist eine dreiteilige Romance-Fantasy Romanreihe mit Märchen-Szenen.

Nachdem Jazmin und Nick gemeinsam die Erdoberfläche erreicht haben, kommen bei Nick die Erinnerungen an sein Leben als Prinz zurück und er verschwindet von einem auf den anderen Moment spurlos. Jazmin hingegen, ist in der Märchenwelt gefangen und hat alle Erinnerung an ihr altes Leben verloren.
Nick versucht alles, um Jaz zu befreien. Sein Bruder Davin hingegen, der böse Prinz und dunkle Zauberer, will Jaz für sich gewinnen und für seine eigenen Zwecke benutzen.
Diese weiß von all dem nichts und springt unwissend von einem Märchen ins nächste.
Wird Nick es schaffen, sie zu befreien und den bösen Fluch seines Bruders zu lösen?

Der Schreibstil ist wie in Band 1 wieder toll und die lockere Erzählweise passt wunderbar zu einer Märchenadaption.
Die Geschichte geht flott weiter und ich wurde sehr schnell wieder hineingezogen.
Die Autorin beschreibt sehr lebendig und fantasievoll, wie Nick sich auf die Suche nach Jazmin macht und versucht seinen Bruder zu stoppen.
Besonders gut hat mir in diesem Teil die Entwicklung von Davin gefallen.
Ist er wirklich so böse? Ich ertappte mich dabei, dass ich mich ab und an für ihn erwärmen konnte, denn er zeigt zwischendurch Gefühle.
Etwas schwer fiel es mir, die Entwicklung von Jazmin zu beurteilen.
Indem sie von einem Märchen ins nächste hüpft, nimmt sie natürlich auch die jeweiligen Charaktere der Figuren an. Dadurch wurde sie mir etwas fremd.
Nick hat mich inzwischen komplett für sich eingenommen und ist neben Veit mein Liebling in der Geschichte.
Die Sprünge zwischen den Märchen, sowie von der Erde zu Undersea und zurück, hat die Autorin sehr gekonnt und detailliert beschrieben. 
Und es sind keine Nacherzählungen der Märchen, sondern sie sind mit eigenen interessanten  Wendungen versehen worden.
Der Spannungsbogen steigt, nach einem etwas plätschernden Beginn, zügig an und im Laufe der Geschichte gelangte ich irgendwann an einem Punkt, an dem ich das Buch nicht mehr zur Seite legen konnte.

Alexandra Demmer-Bracke hat mich auf die Reise in eine Welt voller Magie mitgenommen und ich bin schon gespannt auf den finalen Teil der Reihe!
Wer Märchenadaptionen liebt, ist hier auf jeden Fall an der richtigen Adresse!
Für den zweiten Teil der Reihe vergebe ich 4/5 Sterne ⭐⭐⭐⭐ und eine Leseempfehlung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Sagenroth

A. S. Tory

MaLu's Köstlichkeiten

Pâtisserieblog für feine Torten, Törtchen & Macarons

Just Some Bookstories

noch ein Bücherblog

Pan Tau Books

Ein Buchblog

Books Heaven

Der Blog zu Büchern, Serien & Games

Isas.mondscheinbibliothek

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele - Cicero

Sapadi - Mein Blog

Bücher, Musik und vieles mehr

Vanbel & the Books

Between the Pages

Diantha Stern

Unsterbliche Bücher

Lila Blumenwiese

the world belongs to those who read

Elizas Bücherparadies

- Rezensionen, Interviews und vieles mehr

Carola Unecht

Autorin der "Hearts"-Tetralogie

A. Kissen

alle Bücher, Blog, News, Gewinnspiele,..

Bellas Wonderworld

Literaturliebe und mehr

Lillis zauberhafte Bücherwelt

~ Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele ~ Cicero

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: