Das Nano Lachen von Dorothe Zürcher

Es ist der zweite und Finale Teil der Dystopie

Man kann ihn unabhängig vom ersten Teil lesen, fürs bessere Verständnis ist es aber besser, wenn man vorher „Das Gamma-Lächeln“ gelesen hat.

Naibu lebt mit Eros im Ödland. Die Beiden sind glücklich, doch für die anderen Bewohner ist es schwierig Naibu zu akzeptieren. Sie haben Angst vor ihren Aktrosensoren. Diese hätten eigendlich schön längst gereinigt werden müssen. Mittlerweile sind sie stark verstopft, verursachen immer stärker werdende Schmerzen und können über kurz oder lang zum Tod führen. Ohr bleibt keine Wahl und so muss sie, unter falschem Namen, in Begleitung von Eros und Karol zurück ins System um die Reinigung durchführen zu lassen.
Doch dort wird sie schon erwartet. Nach der Operation hat Naibu sich auf unheimliche Art verändert. Eros bleibt an ihrer Seite, Aber kann er ihr wirklich noch trauen? Oder ist sie für ihre Freunde zu einer Bedrohung geworden?

Im ersten Teil hatte ich etwas Probleme mit dem, für mich doch ungewohnten Schreibstil.
Hier fiel es mir deutlich leichter. Die Autorin hat kleine Flashbacks zum ersten Teil eingefügt. Das störte zwar etwas den Lesefluss, ist aber notwendig um wieder in die Geschichte hinein zu kommen.
Die Story nimmt aber schnell deutlich Fahrt auf und die Spannung steigerte sich so, dass ich bis Nachts gelesen habe um zu erfahren wie es mit Naibu und Eros endet.
Ich konnte die Hilflosigkeit von Eros förmlich spüren. Der Konflikt zwischen den Gefühlen, die er für sie hat und der Angst vor dem, was in ihr steckt, war für mich greifbar. Ich habe mit Eros gelitten, aber auch mit Naibu.
Das Nano- Lachen ist kein Buch, das man mal so nebenbei lesen kann. Und das ist keinesfalls negativ gemeint! Ich musste mich beim Lesen sehr konzentrieren und über einige Abschnitte erstmal Nachdenken.

Mir hat die Geschichte sehr gefallen, denn die Idee dahinter ist mal etwas völlig anderes.
Von mir gibt es 4 von 5 🌟🌟🌟🌟

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

LieberBacken

Einfache Rezepte - Kochen, Backen, DIY.

Wohnen auf dem Land

Deko. Garten. Leckeres. 💕

Funkenmut

Ein Blog übers fotografieren, schreiben und persönliches aus meinem Alltagsleben

Kaho72

Fotos, Zitate & Gedanken

Yves Buchblogg

Vorstellen und persönliche Bewertung von Büchern📚. Hier dreht sich alles um das Lesen 📖 und Schreiben ✒!

Autor Jean P.

Alle hier vorgestellten Romane und Kurzgeschichten haben direkt oder manchmal auch auf verschlungenen Pfaden miteinander zu tun. Träume? Phantasien? Wirklichkeit? Finden Sie es selbst heraus und folgen Sie den Abenteuern und Irrungen und Wirrungen meiner Heldinnen und Helden.

Sagenroth

A. S. Tory

MaLu's Köstlichkeiten

Pâtisserieblog für feine Torten, Törtchen & Macarons

Just Some Bookstories

noch ein Bücherblog

Pan Tau Books

Ein Buchblog

Books Heaven

Der Blog zu Büchern, Serien & Games

Isas.mondscheinbibliothek

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele - Cicero

Sapadi - Mein Blog

Bücher, Musik und vieles mehr

Vanbel & the Books

Between the Pages

Buchspaziergaenge

Mein Leben mit Büchern

Diantha Stern

Fantasy Jugendbücher

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: