„Schattenwölfe I : Gefangen im Bann“ von Ela Maus

Ein schöner Auftakt der Fantasyreihe

Als der gutaussehende Marlon an ihrer Schule auftaucht, ahnt Kimberly noch nicht, dass er ihretwegen gekommen ist und sie schon bald ihre Familie, ihre Freunde und ihr altes Leben für immer verlassen muss. Marlon hat die Aufgabe, Kimberly darauf vorzubereiten, dass sie, genau wie er, ein Werwolf ist und sich in wenigen Wochen zum ersten Mal verwandeln wird.
Die Beiden kommen sich schnell näher und merken, dass sie mehr als nur das Werwolfgen verbindet. Als Kimberly sich gerade mit dem Gedanken, ein Werwolf zu sein, angefreundet hat, erfährt sie von einem dunklen Geheimnis, das ihr Leben bedrohen und auf den Kopf stellen wird.

Schattenwölfe 1: Gefangen im Bann“ ist der erste Teil einer sechsteiligen Reihe und das erste Buch, dass ich von Ela Maus gelesen habe.
Ich liebe Geschichten, die von Werwölfen und Gestaltwandlern handeln und genau das habe ich hier gefunden.
Der Schreibstil der Autorin ist wunderbar flüssig und ohne lange Bandwurmsätze leicht zu lesen. Sie hat es geschafft, mich schon nach wenigen Seiten in den Bann zu ziehen.

Kimberly war mir sehr schnell sympathisch. Obwohl sie erst 16 Jahre alt ist, ist sie eine sehr mutige und willensstarke Propagonistin. Sie stellt sich den Herausforderungen und muss sehr
schnell erwachsen werden, als sie aus ihrem behüteten Leben gerissen wird und erfährt das sie ein Werwolf und somit eine Gestaltwandlerin ist.
Ich war zu Beginn etwas erstaunt, wie schnell sie in ihre Rolle hineingefunden hat. Es ging mir fast etwas zu schnell, denn sie nimmt ohne viel murren hin, dass sie ihre Familie für immer verlassen muss und keinen Kontakt mehr zu ihnen haben darf.
Marlon, der als Informant Kimberly auf ihr neues Leben und die erste Verwandlung vorbereiten soll, ist selbst noch nicht lange ein Werwolf und tut sich ziemlich schwer mit der Aufgabe. Die ersten Probleme tauchen schon nach kurzer Zeit auf, denn die Beiden kommen sich näher. Allerdings ist das nicht erlaubt, denn Marlon darf die Einstellungen eines werdenden Werwolfs gegenüber seinem zukünftigen Leben nicht beeinflussen.
Die Autorin hat mit den Beiden zwei sympathische Figuren geschaffen, deren Charaktere nachvollziehbar und lebendig sind und die ich schnell ins Herz geschlossen habe.
Aber auch die anderen Propagonisten, wie zum Beispiel Chris, Marc, Ronia und Jason,         
sind sehr glaubwürdig und facettenreich beschrieben und fügen sich wunderbar in die Geschichte ein.
Das Setting ist sehr bildhaft beschrieben und ich hatte oft das Gefühl, den Wald und den Geruch von „nassem Hund“ in der Nase zu haben.
Es kommt beim Lesen der Geschichte zu keinem Zeitpunkt Langeweile auf.
Das Ende hat mich ziemlich schockiert und ich bin froh, dass die nächsten Teile der Reihe schon auf mich warten.

Der erste Teil der „Schattenwölfe“ hat die richtige Mischung aus Fantasy, Liebesgeschichte und Spannung.
Von mir gibt es deshalb eine Leseempfehlung für Fans von Romantasy und 5 Sterne ⭐⭐⭐⭐⭐

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Rinas Bücherblog

Dies ist ein rein privater Blog, der nicht den kommerziellen Zwecken dient.

Meine kleine Bücherwelt

Leseempfehlungen und vieles mehr

Lillis zauberhafte Bücherwelt

~ Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele ~ Cicero

LieberBacken

Einfache Rezepte - Kochen, Backen, DIY.

Wohnen auf dem Land

Deko. Garten. Leckeres. 💕

Funkenmut

Ein Blog übers fotografieren, schreiben und persönliches aus meinem Alltagsleben

Kaho72

Meine Welt der Bücher und Filme

Yves Buchblogg

Vorstellen und persönliche Bewertung von Büchern📚. Hier dreht sich alles um das Lesen 📖 und Schreiben ✒!

Jean P.

Alle hier vorgestellten Romane und Kurzgeschichten haben direkt oder manchmal auch auf verschlungenen Pfaden miteinander zu tun. Träume? Phantasien? Wirklichkeit? Finden Sie es selbst heraus und folgen Sie den Abenteuern und Irrungen und Wirrungen meiner Heldinnen und Helden.

Sagenroth

A. S. Tory

MaLu's Köstlichkeiten

Pâtisserieblog für feine Torten, Törtchen & Macarons

Just Some Bookstories

noch ein Bücherblog

Pan Tau Books

Ein Buchblog

Books Heaven

Der Blog zu Büchern, Serien & Games

Isas.mondscheinbibliothek

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele - Cicero

Sapadi - Mein Blog

Bücher, Musik und vieles mehr

Vanbel & the Books

Between the Pages

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: