„Die letzte Melderin II- Die Melderin“ von Michael G. Spitzer

Eine packende Fortsetzung!

Dan ist die Flucht aus der Siedlung gelungen. Doch sie kann sich nicht ewig verstecken. Als sie das Angebot bekommt, zusammen mit Jonas ein einigermaßen freies Leben zu führen, im Austausch gegen einen ausführlichen Bericht, greift sie zu. Doch die Sache hat einen Haken. Sie werden Sami Virtanen, einem Mitglied der Aufklärungskommission unterstellt. Dieser gibt sich den Beiden gegenüber jedoch schon bald als Mitglied der Geheimorganisation „Die Helfenden Hände“ zu erkennen. Mit seiner Hilfe erfahren Dani und Jonas mehr über die Hintergründe der Säuberung. Ein diabolischer Plan bedroht die Existenz des noch verbleibenden Europas. Ehe Dani sich versieht, befindet sie und Jonas sich schon mitten in einem hinterhältigen, gefährlichen Spiel, das tödlich enden kann. Wird es ihnen gelingen, den Geheimnissen auf die Spur zu kommen, die Hintermänner ausfindig zu machen und sie aufzuhalten?

Ich habe schon sehnsüchtig auf die Fortsetzung der Reihe gewartet. Durch „Die letzte Melderin“ bin ich ein Fan von Dystopien geworden und nachdem mich schon Band eins geflasht hat, waren meine Erwartungen an Teil zwei sehr hoch. Und was soll ich sagen? Michael G. Spitzer hat mich nicht enttäuscht.
Es ist schon eine Weile her, dass ich den ersten Teil gelesen habe, doch ich konnte sofort in die Geschichte eintauchen. Michael ist es gelungen, mich wieder von der ersten Seite an zu packen und ich konnte das Buch kaum zur Seite legen. Vom ersten Moment an hatte ich das Gefühl mitten im Geschehen zu sein.
Der Schreibstil ist wie gewohnt sehr flüssig, wunderbar lebendig und sehr bildhaft.
Michael hat bei der Ausarbeitung der Charaktere wieder viel Wert auf Details gelegt und sie sehr glaubwürdig beschrieben.
Die Propagonisten, allen voran Danielle, haben sich im Verlauf der Storyline sehr entwickelt. Dan ist nicht mehr das schwache kleine Mädchen, dass mit Mick am Teich gesessen hat. Sie musste lernen, sich auf sich selbst zu verlassen und besitzt eine neu entdeckte Stärke. Doch die Flucht hat nicht nur sie verändert. Mick hat Probleme die Wandlung von der schwachen Danielle zur starken Dan zu akzeptieren. Die einzige Konstante die sie im Moment hat, ist Jonas. Er ist immer für sie da und ihr Halt in dieser Zeit.
Zu Beginn hatte ich etwas Probleme mit der neuen Dan, denn ich hatte das Gefühl, sie nutzt die Männer aus. Doch auch ich brauchte etwas Zeit um sie neu kennenzulernen.
Wir begegnen im zweiten Teil auch einigen neuen Charakteren.
Zum Beispiel Sami. Er ist ein interessanter Propagonist, der    für mich lange Zeit undurchschaubar blieb. Doch solche Figuren halten die Spannung auf einem konstant hohen Level.
Und Spannung gibt es hier ohne Ende, denn in diesem Plot ist nichts vorhersehbar.
Michael G. Spitzer ist es gelungen, eine interessante Storyline aufzubauen, die mit und von ihren tollen Charakteren lebt. Es tauchen ständig neue Fragen auf, aber wir bekommen auch viele Antworten und kontinuierlich sorgen unvorhersehbare Situationen und überraschende Wendungen dafür, dass auch der zweite Teil der Reihe zu einem Pageturner wird.
Das Ende hat mich total geschockt, denn Michael schließt das Buch mit einem fiesen Cliffhanger ab, der neugierig macht auf die Fortsetzung.
Wer diese Dystopie nicht liest, verpasst auf jeden Fall etwas! Von mir gibt es für die Fortsetzung der Reihe 5 Sterne ⭐⭐⭐⭐⭐ und eine Leseempfehlung!

Vielen lieben Dank für das Rezensionsexemplar.

#dieletztemelderinII #michaelgspitzer
#leseratte #bücherwurm #bookworm #bookaholic #lesen #lesenmachtglücklich #instabooks #booknerd #readingtime #ilovebooks #newbook
#dystopie  #fantasy #rezension #rezensionsexemplar #roman #bookstagram #hybridverlag #bücher #bücherliebe #booklover #reading #bookadict #neuerscheinung2020 #neuesbuch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

LieberBacken

Einfache Rezepte - Kochen, Backen, DIY.

Wohnen auf dem Land

Deko. Garten. Leckeres. 💕

Funkenmut

Ein Blog übers fotografieren, schreiben und persönliches aus meinem Alltagsleben

Kaho72

Fotos, Zitate & Gedanken

Yves Buchblogg

Vorstellen und persönliche Bewertung von Büchern📚. Hier dreht sich alles um das Lesen 📖 und Schreiben ✒!

Autor Jean P.

Alle hier vorgestellten Romane und Kurzgeschichten haben direkt oder manchmal auch auf verschlungenen Pfaden miteinander zu tun. Träume? Phantasien? Wirklichkeit? Finden Sie es selbst heraus und folgen Sie den Abenteuern und Irrungen und Wirrungen meiner Heldinnen und Helden.

Sagenroth

A. S. Tory

MaLu's Köstlichkeiten

Pâtisserieblog für feine Torten, Törtchen & Macarons

Just Some Bookstories

noch ein Bücherblog

Pan Tau Books

Ein Buchblog

Books Heaven

Der Blog zu Büchern, Serien & Games

Isas.mondscheinbibliothek

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele - Cicero

Sapadi - Mein Blog

Bücher, Musik und vieles mehr

Vanbel & the Books

Between the Pages

Buchspaziergaenge

Mein Leben mit Büchern

Diantha Stern

Fantasy Jugendbücher

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: