„Scars of life: Zweite Chance für die Liebe“ von Sophie James

Hannah hat in ihrer Jugend schlimmes durchgemacht und das Vertrauen in ihre Mitmenschen wurde von einem Moment auf den anderen zerstört. Anstatt wie geplant ihr Jurastudium zu beginnen, flüchtet Hannah deshalb direkt nach der Hightschool, ohne einen Cent in der Tasche nach New York.
Als sie völlig verzweifelt in einem kleinen Café sitzt, wird sie von der Inhaberin angesprochen. Gwen nimmt sich ihrer an und hilft Hannah zu überleben und neu anzufangen. Das Geld ist knapp, Hannah muss kämpfen um zu überleben, doch mit mehreren Jobs und der Hilfe ihrer „Ersatzmutter“ schafft sie einen Neustart.
Logan hingegen hat sich nie Gedanken um Geld machen müssen und weiß nicht, was es bedeutet um seine Existenz kämpfen zu müssen. Er ist ein berühmter Hollywoodschauspieler geworden, um den die Frauen sich reißen und der seine Tage so verbringt, wie es ihm gefällt.
Doch dann sorgt das Schicksal dafür, dass sie wieder aufeinander treffen und damit Wohlstand auf Geldnot, Reue auf Verachtung, Verlangen auf Distanz und Zurückhaltung und Feindseligkeit auf Liebe.
Wird die Verbindung, die es zwischen den Beiden gibt, ausreichen um die Vergangenheit hinter sich zu lassen? Kann man ein einmal zerstörtes Vertrauen wieder herstellen? Was verheimlicht Hannah?

Mit „Scars of life: Zweite Chance für die Liebe“, hat Sophie James ihr Debüt veröffentlicht und damit die Messlatte für alle weiteren Bücher aus ihrer Feder extrem hochgehängt. Mir fehlen irgendwie die Worte um die Gefühle die ich  hatte, zu beschreiben. Ich bin ein sehr emotionaler Mensch und kann mich nicht daran erinnern, einmal so viele Tränen beim Lesen eines Buches vergossen zu haben.
Scars of life ist eine Geschichte, die mich tief berührt hat und selbst heute, nachdem einige Tage vergangen sind, kommen mir beim Gedanken daran schon wieder die Tränen.
Erzählt wird die Story abwechselnd von Hannah und Logan und so gelang es mir sehr schnell, Einblick in ihre Gefühle und Gedanken zu bekommen.

Hannah habe ich sofort ins Herz geschlossen. Sophie James hat sie so lebendig und authentisch beschrieben, dass ich das Gefühl hatte, ihren Schmerz und ihr Leiden selbst seelisch zu spüren.
Ihre einzige „Freundin“ nutzt sie nur für ihre eigene Zwecke aus. Ihre große Liebe spielt ein perfides Spiel mit ihr. Gemeinsam demütigen sie Hannah so sehr, dass es für mich als Leser kaum noch auszuhalten ist. Doch damit ist nicht das Ende der Qualen erreicht. Wieviel Leid kann ein Mensch ertragen?
Eine Handlung, die an Dramatik kaum noch zu überbieten ist.
Nicht nur einmal hatte ich einen dicken Kloß im Hals und musste eine Pause machen um mich zu beruhigen.
Hannah ist eine wunderbare Mutter, die wie eine Löwin dafür kämpft, dass es ihrem Sohn gut geht.
Doch auch Logan ist ein glaubwürdiger Propagonist und nachdem er gezeigt hat, dass sich hinter der harten Schale ein weicher Kern verbirgt, sammelte er viele Pluspunkte bei mir. Mein Liebling ist jedoch sein Bodyguard Carlos. Er ist Logan gegenüber loyal, sagt ihm aber auch deutlich seine Meinung und für Hannah ist er eine große Stütze. Auch Tom, Gwen und alle anderen Figuren sind tolle, faszinierende Charaktere, die mich mit ihren Interaktionen erreicht und immer tiefer in die Geschichte gezogen haben.

Fazit
Sophie James überzeugt mit einem Buch voller fesselnden und emotionalen Komponenten auf ganzer Linie und sorgt für mehr als einen Gänsehautmoment.
Von mir gibt es deshalb volle 5 Sterne ⭐⭐⭐⭐⭐ und eine Leseempfehlung!

#bookstagram #buchwerbung #leseempfehlung   #sophiejames #debüt #Scarsoflife #rezensionsexemplar #lovleybooks
#booklover #reading #bookadict #leseratte  #bookaholic

Weitere Meinungen zum Buch findet ihr hier:

Sissys Bücherliebe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

LieberBacken

Einfache Rezepte - Kochen, Backen, DIY.

Wohnen auf dem Land

Deko. Garten. Leckeres. 💕

Funkenmut

Ein Blog übers fotografieren, schreiben und persönliches aus meinem Alltagsleben

Kaho72

Fotos, Zitate & Gedanken

Yves Buchblogg

Vorstellen und persönliche Bewertung von Büchern📚. Hier dreht sich alles um das Lesen 📖 und Schreiben ✒!

Autor Jean P.

Alle hier vorgestellten Romane und Kurzgeschichten haben direkt oder manchmal auch auf verschlungenen Pfaden miteinander zu tun. Träume? Phantasien? Wirklichkeit? Finden Sie es selbst heraus und folgen Sie den Abenteuern und Irrungen und Wirrungen meiner Heldinnen und Helden.

Sagenroth

A. S. Tory

MaLu's Köstlichkeiten

Pâtisserieblog für feine Torten, Törtchen & Macarons

Just Some Bookstories

noch ein Bücherblog

Pan Tau Books

Ein Buchblog

Books Heaven

Der Blog zu Büchern, Serien & Games

Isas.mondscheinbibliothek

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele - Cicero

Sapadi - Mein Blog

Bücher, Musik und vieles mehr

Vanbel & the Books

Between the Pages

Buchspaziergaenge

Mein Leben mit Büchern

Diantha Stern

Fantasy Jugendbücher

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: