„Der Kodex der Hüterinnen“ von Sophie Fawn

Erzählt wird die Geschichte Amela und Keras.
Amela ist eine Heilerin und Hüterin. Sie hütet das Wissen des letzten weißen Wolfes und wird deshalb von den Jägern gejagd. Für Amela bedeutet dass, immer in Bewegung zu bleiben und sich an keinem Ort lange aufzuhalten. Sie ist nirgends zu Hause und führt ein Leben in ständiger Angst, denn bereits durch eine kleine Berührungen wird die Stärke in einem Jäger erweckt und er  erkennt, was sie ist.
Keras ist ein Jäger und aufgewachsen mit dem Kodex, dass die Hüterinnen für den Fluch verantwortlich sind, dass die Mütter bei der Geburt ihrer Söhne sterben. Er hasst sie regelrecht und wünscht sich, nichts sehnlicher als ihren Tod.
Als Amela sich bei einem Unfall verletzt und Keras ihr zur Hilfe eilt, weiß er nach einer kurzen Berührung, wen er vor sich hat. Doch um sie zu opfern, muss er bis zum nächsten Vollmond warten, denn sonst wird der Fluch, der auf den Frauen liegt, nicht gebrochen. Er bringt sie deshalb kurzerhand in einem Gasthaus unter, in dem Amela sich von ihrem Unfall erholen kann und er sie nicht aus den Augen verliert. Währenddessen ahnt diese nicht, in welcher Gefahr sie sich befindet.
Doch was passiert, wenn aus Hass plötzlich Zuneigung und Liebe wird?
Plötzlich ist Keras ihr einziger Schutz vor der Jägerschaft.

Die Autorin versteht es, den Leser sofort in den Bann zu ziehen. Ich habe das Buch begonnen und erst zur Seite gelegt, als die Geschichte endete.
Sobald man zu lesen beginnt, ist man auch schon mitten drin in der Handlung.
Erzählt wird die Geschichte jeweils aus der Sicht von Amela und Keras.
Der Schreibstil von Sophie Fawn ist flüssig, leicht zu lesen und passt wunderbar  zur Geschichte.
Man fühlt sich richtig zurück versetzt in die Zeit und die Stimmung des Mittelalters.
Sie  beschreibt dass Kennenlernen der Beiden und wie sich die Gefühle von Hass über Vertrauen und Zuneigung bis zur Liebe entwickeln. Darf man sich in den Feind verlieben?
Es ist kaum vorstellbar, so eine Wandlung glaubwürdig zu beschreiben und zu erzählen, doch der Autorin ist dies wunderbar gelungen.
Die Charaktere sind authentisch und ausdrucksstark! Besonders die Entwicklung von Keras war sehr überzeugend!
Die Geschichte lebt von den Emotionen und  Empfindungen der Propagonisten.

Fazit: Eine tolle Geschichte, auch wenn man nicht unbedingt Fantasy-Leser ist!
Wer also ein Buch sucht, dass Fantasy und Liebe beinhaltet und das gefühlvoll ist, ohne kitschig zu werden, der ist hier richtig!
Von mir gibt es 5 Sterne!⭐⭐⭐⭐⭐

[Unbezahlte Werbung| Verlinkung]
#SophieFawn #DerKodexderHüterinnen #selbstgekauft #bookstagram #buchwerbung #leseempfehlung  #booklover #reading #bookadict #leseratte  #bookaholic #lesen #lesenmachtglücklich #instabooks #readingtime #ilovebooks #bookstagramergermany #buchblogger #booksofinsta #bookstagramer #fantasybook #fantasybuch #bookpictures #bookiessupport #germanbookstagram #bookblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Sagenroth

A. S. Tory

MaLu's Köstlichkeiten

Pâtisserieblog für feine Torten, Törtchen & Macarons

Just Some Bookstories

noch ein Bücherblog

Pan Tau Books

Ein Buchblog

Books Heaven

Der Blog zu Büchern, Serien & Games

Isas.mondscheinbibliothek

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele - Cicero

Sapadi - Mein Blog

Bücher, Musik und vieles mehr

Vanbel & the Books

Between the Pages

Buchspaziergaenge

Mein Leben mit Büchern

Diantha Stern

Fantasy Jugendbücher

Lila Blumenwiese

the world belongs to those who read

Elizas Bücherparadies

- Rezensionen, Interviews und vieles mehr

Carola Unecht

Autorin der "Hearts"-Tetralogie

A. Kissen

alle Bücher, Blog, News, Gewinnspiele,..

Bellas Wonderworld

Literaturliebe und mehr

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: