Die rote Assassinin (Die Magie der dreizehn Farben 5) von Jeanette Peters

Nachdem Tara und Jorah die ersten Wochen nach ihrer Hochzeit genossen haben, müssen sie sich nun, gemeinsam mit den Ältesten auf den Krieg vorbereiten. Während Jorah hart mit Lord Idan trainiert, fühlt Tara sich durch die hohen Anforderungen, die Lady Sal an sie hat, ausgelaugt und erschöpft.
Hallie hat sich indessen bei den Assassininnen eingelebt und unterrichtet Nellea in der Heilkunst. Es fällt ihr jedoch schwer, enge Bindungen zu den Frauen zuzulassen, denn sie hat Angst, wieder jemanden zu verlieren, der ihr wichtig ist. Außerdem möchte sie nicht auf Dauer mit den Frauen reisen, sondern ihren eigenen Weg finden.
Doch dann dringt die Kunde vom bevorstehenden Krieg, auch zu ihnen durch. Um sich darauf vorzubereiten und in der Lage zu sein, Evanoras Truppen zu dezimieren, benötigen die Assassininnen jedoch mehr Kämpferinnen. Deshalb machen sie sich auf dem Weg nach Dhemos um Frauen aus dem Sklavenlager zu befreien.
Evanora hingegen, sorgt in Dimog weiter für Angst und Schrecken und schmiedet Pläne, um Herrscherin über alle drei Reiche zu werden.

Es handelt sich um den 5. Teil einer Reihe und um die Handlung zu verstehen, ist es notwendig die Bücher der Reihe nach zu lesen.
Ich bin schnell wieder in die Geschichte eingetaucht, denn der Schreibstil der Autorin ist wie gewohnt wunderbar lebendig und leicht. Ich war schon sehr gespannt darauf, zu erfahren, wie es mit Tara, Jorah, Hallie und Triston weitergeht, denn mittlerweile sind mir alle schon ans Herz gewachsen.
Wir verfolgen die Geschichte wieder aus mehreren Handlungsstängen. Die jeweiligen Kapitel haben eine sehr angenehme Länge.
Einmal beobachten wir natürlich unsere beiden Hauptprotagonisten Tara und Jorah, die sich in Ebonhall zusammen mit den Ältesten auf den Krieg vorbereiten. Im zweiten Handlungsstrang begleiten wir diesmal Hallie, die mit den Assassininnen reist und auf dem Weg nach Dhemos ist. Zu guter Letzt wartet Evanora auf den richtigen Augenblick, um Ebonhall und Jurih unter ihre Kontrolle zu bringen.

Jeanette Peters hat die Figuren wieder wunderbar lebendig und facettenreich ausgearbeitet.
Es macht jedes Mal Spaß, die Charaktere dabei zu beobachten wie sie sich mit jedem Buch weiterentwickeln.
In diesem Band geht es neben Tara und Jorah, hauptsächlich um Hallie.
Die Heilerin entpuppt sich als sehr mutige und couragierte Frau, die für die kämpft, die ihr wichtig sind.
Das die Hauptprotagonisten in jedem Band wechseln, gefällt mir sehr gut, denn so bekomme ich immer wieder neue Einblicke. Ich beobachte die Entwicklung der Handlung aus immer neuen Perspektiven und weiß nie, wohin der Weg führen wird.
Es gibt immer wieder überraschende Wendungen, die ich nicht erwartet habe und auch wenn es keine dramatischen Actionszenen gibt, liegt doch eine lantente Spannung über dem Plot. Hier ist der Weg das Ziel.

Jeantte Peters hat mit wieder mit einem wahnsinnig guten Plot überzeugt und ich bin gespannt auf den 6. Teil der Reihe. Für „Die rote Assassinin“ gibt es verdiente 5 Sterne und eine Leseempfehlung.

Ich bedanke mich bei der Autorin für das Rezensionsexemplar.
#DieMagieder13Farben #JeanettePeters #mehrteiler #rezensionsexemplar #DerrosaSöldner #bookstagram #buchwerbung #leseempfehlung  #booklover #reading #bookadict #leseratte  #bookaholic #lesen #lesenmachtglücklich #instabooks #readingtime #ilovebooks #bookstagramergermany #buchblogger #booksofinsta #bookstagramer #fantasybook #fantasybuch #bookpictures #bookiessupport #germanbookstagram #bookblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

LieberBacken

Einfache Rezepte - Kochen, Backen, DIY.

Wohnen auf dem Land

Deko. Garten. Leckeres. 💕

Funkenmut

Ein Blog übers fotografieren, schreiben und persönliches aus meinem Alltagsleben

Kaho72

Fotos, Zitate & Gedanken

Yves Buchblogg

Vorstellen und persönliche Bewertung von Büchern📚. Hier dreht sich alles um das Lesen 📖 und Schreiben ✒!

Autor Jean P.

Alle hier vorgestellten Romane und Kurzgeschichten haben direkt oder manchmal auch auf verschlungenen Pfaden miteinander zu tun. Träume? Phantasien? Wirklichkeit? Finden Sie es selbst heraus und folgen Sie den Abenteuern und Irrungen und Wirrungen meiner Heldinnen und Helden.

Sagenroth

A. S. Tory

MaLu's Köstlichkeiten

Pâtisserieblog für feine Torten, Törtchen & Macarons

Just Some Bookstories

noch ein Bücherblog

Pan Tau Books

Ein Buchblog

Books Heaven

Der Blog zu Büchern, Serien & Games

Isas.mondscheinbibliothek

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele - Cicero

Sapadi - Mein Blog

Bücher, Musik und vieles mehr

Vanbel & the Books

Between the Pages

Buchspaziergaenge

Mein Leben mit Büchern

Diantha Stern

Fantasy Jugendbücher

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: