„A Kingdom Resists“ (Kampf um Mederia 2) von Sabine Schulter

Auch im zweiten Teil der Romantasy-Reihe tauchen wir wieder ein in eine Welt voller Dämonen, Elben, Drachen und Irrlichter.
Nachdem Gray, der zukünftige König der Dämonen, Lana mithilfe der Seelenbindung das Leben gerettet hat, sind die Beiden miteinander verbunden. Seine Schwester Sharie ist alles andere als begeistert, denn sowas hat es zwischen einem Dämonen und einer Ignis noch nie gegeben.
Während die überlebenden der verschiedenen Völker sich in der Menschenstadt Tetra versammeln, um gemeinsam einen Gegenangriff zu planen, muss Lana lernen mit ihrer mächtigen Gabe zurechtzukommen. Es ist für sie nicht leicht, die verschiedenen Gestalten zu beherrschen und sie richtig anzuwenden. Doch nicht nur ihr Volk, sondern auch die Menschen, Elben und Dämonen haben sie zur Hoffnungsträgerin, im Krieg gegen die Schatten und dunklen Kräfte gemacht.

Das Cover ist wieder wunderschön und passt perfekt zu Band eins.
Es fiel mir nicht schwer, wieder in die Geschichte einzutauchen. Sabine Schulter begeistert mich nicht erst seit dieser Fantasy-Reihe mit ihrem Ausdruck und ihrer Sprache. Sie schreibt wunderbar lebendig, dynamisch und sehr flüssig. Ich habe bei ihr immer das Gefühl, dass ich die Handlung durch die Augen der Protagonisten verfolge.

Zu Beginn gibt es zwischendurch immer wieder kurze Erklärungen zu den Protagonisten und zur Handlung. Sie machen es einem leicht, wieder in den Plot hineinzufinden.

Die Bardin Lana lernt nach und nach, ihre unterschiedlichen gestaltwandlerischen Fähigkeiten, die sie dank ihrer mächtigen Gabe, dem Funken reine Göttlichkeit besitzt, zu beherrschen.
Auch wenn sie zwischendurch noch etwas unsicher wirkt, fällt es ihr nach und nach immer leichter, die wichtige Rolle, die sie spielt und die große Verantwortung, die sie auf ihren Schultern trägt, anzunehmen.
Der Autorin ist es gelungen, die Verwandlungen bildhaft zu beschreiben. Egal, ob es sich um die Drachengestalt handelt, oder um die Figur der katzenähnlichen Faeles. Ich hatte jedes Mal das Gefühl, Lana in der jeweiligen Gestalt vor Augen zu haben.
Auch das Setting hat sie wieder wunderbar lebendig und sehr bildgewaltig gestaltet.
Sie schafft es immer wieder, die Orte zum Leben zu erwecken. Jedes Mal, wenn ich Gray und Lana bei ihren Flügen begleitet habe, konnte ich die wunderschöne Landschaft und die Mamorfeste durch ihre Augen bewundern.
Auch die Charaktere entwickeln sich fortlaufend weiter. Sie sind alle wundervoll herausgearbeitet und bringen viel Individualität in die Geschichte hinein. Egal ob es sich dabei um die Hauptprotagonisten handelt oder um die vielen interessanten Nebenfiguren, wie zum Beispiel Mary, Grays Bruder Famir, die Banshees Cyanea und Yanis, ihre Leibwächterin Kimire, oder Mihana, die, auch wenn sie es nicht zeigen kann, ein gutes Herz hat. Besonders spannend fand ich im zweiten Teil Miminerona mit ihrem Drachenclan und natürlich, wie schon in Teil eins, das Irrlicht Sinsa.
Etwas Probleme habe ich allerdings immer noch mit den Dämonen. Irgendwie sind Dämonen für mich bisher immer die „Bösen“ gewesen und der doch sehr warmherzige Gray irritiert mich immer noch etwas.
Die romantischen Gefühle zwischen Gray und Lana entwickeln sich nur sehr langsam. Ich hatte gehofft, dass im zweiten Teil etwas mehr „Romantasy“ zu spüren ist. Ich bin gespannt, wie sich das in Band drei weiter entwickeln wird.

Band zwei der Fantasy-Reihe überzeugt mit Spannung, sowie einigen Überraschungen und unvorhersehbaren Wendungen.
Dafür gibt es 5 Sterne und eine Leseempfehlung.

#AKingdomResistsKampfumMederia2 #NetGalleyDE! 
.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

LieberBacken

Einfache Rezepte - Kochen, Backen, DIY.

Wohnen auf dem Land

Deko. Garten. Leckeres. 💕

Funkenmut

Ein Blog übers fotografieren, schreiben und persönliches aus meinem Alltagsleben

Kaho72

Fotos, Zitate & Gedanken

Yves Buchblogg

Vorstellen und persönliche Bewertung von Büchern📚. Hier dreht sich alles um das Lesen 📖 und Schreiben ✒!

Autor Jean P.

Alle hier vorgestellten Romane und Kurzgeschichten haben direkt oder manchmal auch auf verschlungenen Pfaden miteinander zu tun. Träume? Phantasien? Wirklichkeit? Finden Sie es selbst heraus und folgen Sie den Abenteuern und Irrungen und Wirrungen meiner Heldinnen und Helden.

Sagenroth

A. S. Tory

MaLu's Köstlichkeiten

Pâtisserieblog für feine Torten, Törtchen & Macarons

Just Some Bookstories

noch ein Bücherblog

Pan Tau Books

Ein Buchblog

Books Heaven

Der Blog zu Büchern, Serien & Games

Isas.mondscheinbibliothek

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele - Cicero

Sapadi - Mein Blog

Bücher, Musik und vieles mehr

Vanbel & the Books

Between the Pages

Buchspaziergaenge

Mein Leben mit Büchern

Diantha Stern

Fantasy Jugendbücher

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: