„Winterprinzessin – Conquer my Heart“ von B. E. Pfeifer

Das einzige Ziel des Dämonen Cieran ist es, seinen Rachefeldzug gegen die Menschen zu beenden und die Welt der Menschen und die der Dämonen voneinander zu trennen.
Die Hauptstadt Vishas, ist das letzte Ziel und nachdem es auf den Schlachtfeldern wochenlang Widerstand gegeben hatte, steht er nun endlich vor den Toren Dolunays.
Blind vor lauter Hass, will er beenden, was er vor all den Jahren begonnen hat. Doch um seinen Rachefeldzug zu beenden, muss er die Winterprinzessin ehelichen. Cieran ahnt jedoch nicht, dass Prinzessin Meira bereits seit vielen Jahren weiß, dass es, laut es einer Prophezeiung ihr Schicksal ist, eines Tages seine Gemahlin zu werden und ihn zu töten, um so dem Menschenreich Frieden zu bringen.
Als Meira und Cieran sich dann jedoch gegenüberstehen, reicht ein Blick in die Augen des jeweils anderen, um dafür zu sorgen, dass ihre Pläne zu scheitern drohen.

Ich kenne bereits einige Bücher der Autorin und als ich dieses wunderschöne Cover gesehen habe, das perfekt in die Jahreszeit passt, stand sofort fest, dass ich es lesen muss.
Es fiel mir, aufgrund des leichten und sehr lebendigen Schreibstils der Autorin und ihrer eloquenten Ausdrucksweise, auch nicht schwer, in die Geschichte einzutauchen und so habe ich das Buch innerhalb von zwei Tagen beendet.
Oft sind Romantasy-Bücher sehr vorhersehbar und natürlich war mir auch hier sehr schnell klar, wie sich die Geschichte entwickeln würde, aber wenn die Story gut geschrieben ist, stört mich das nicht sehr. Ich bin eigentlich auch ein Leser, der am Ende gerne ein Happy-End hat. Ob es das hier jedoch gibt, werde ich nicht verraten. Nur soviel…es gibt unvorhersehbare Wendungen und einige Überraschungen, die ich nicht habe kommen sehen.

Meira ist die Hüterin des Schneesterns und muss täglich dafür sorgen, dass sich der magische Stein im Sonnenlicht auflädt. Sie weiß seit langer Zeit, dass es ihr Schicksal und ihre Bestimmung ist, eines Tages den König der Dämonen zu heiraten und anschließend zu töten, um die Menschenwelt zu retten. Sie ahnt jedoch nicht, dass dieser Gefühle in ihr weckt, die sie sich nicht hat träumen lassen. Teilweise war Meira mir nicht selbstbewusst genug. Gerade, weil darauf hingewiesen wurde, dass sie schon früh kämpfen gelernt hat, habe ich von ihrer Charaktere etwas mehr erwartet.
Cieran ist ein Dämonenkönig, der den Ruf hat, blutrünstig und brutal zu sein, doch die Wirklichkeit sieht anders aus. Über die Hintergründe verrate ich hier aber nichts, um nicht zu spoilern.
Wir verfolgen den Plot abwechselnd aus der Sicht von Meira und Cieran. So bekommen wir aus beiden Perspektiven Einblicke in die Handlung.
Es fehlt der Geschichte leider etwas an Tiefgang und ich bin nicht so richtig mit den Beiden warm geworden. Manchmal war mir auch das hin und her bezüglich ihrer Gefühle etwas zu viel.
Neben den beiden Hauptprotagonisten hat mir besonders Lorcan, sehr gut gefallen.
Mittlerweile hat die Autorin schon einige Andeutungen gemacht, die vermuten lassen, dass er in nächster Zeit vielleicht seine eigene Geschichte erhalten wird.
.
Fazit:
Auch wenn dass Grundschema nichts Neues und die Handlung schon ziemlich vorhersehbar ist, hat mir die Geschichte gut gefallen.
Es gibt immer wieder Entwicklungen, die nicht vorhersehbar waren und im Großen und Ganzen ist die Story spannend und toll zu lesen.
Insgesamt eine gute Mischung aus Spannung, Action und (ein klein wenig) erotischer Romantasy.
Ich bin gespannt auf das, was da noch kommen wird.

Für „Winterprinzessin – Conquer my Heart“ gibt es 4 Sterne.
Aufgrund der erotischen Szenen würde ich eine Leseempfehlung ab 16 Jahren aussprechen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

LieberBacken

Einfache Rezepte - Kochen, Backen, DIY.

Wohnen auf dem Land

Deko. Garten. Leckeres. 💕

Funkenmut

Ein Blog übers fotografieren, schreiben und persönliches aus meinem Alltagsleben

Kaho72

Fotos, Zitate & Gedanken

Yves Buchblogg

Vorstellen und persönliche Bewertung von Büchern📚. Hier dreht sich alles um das Lesen 📖 und Schreiben ✒!

Autor Jean P.

Alle hier vorgestellten Romane und Kurzgeschichten haben direkt oder manchmal auch auf verschlungenen Pfaden miteinander zu tun. Träume? Phantasien? Wirklichkeit? Finden Sie es selbst heraus und folgen Sie den Abenteuern und Irrungen und Wirrungen meiner Heldinnen und Helden.

Sagenroth

A. S. Tory

MaLu's Köstlichkeiten

Pâtisserieblog für feine Torten, Törtchen & Macarons

Just Some Bookstories

noch ein Bücherblog

Pan Tau Books

Ein Buchblog

Books Heaven

Der Blog zu Büchern, Serien & Games

Isas.mondscheinbibliothek

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele - Cicero

Sapadi - Mein Blog

Bücher, Musik und vieles mehr

Vanbel & the Books

Between the Pages

Buchspaziergaenge

Mein Leben mit Büchern

Diantha Stern

Fantasy Jugendbücher

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: