„Soultaker 3 – Die zwei Seiten der Macht“ von Christiane Grünberg

Das Leben von Alex ist endlich so, wie sie es sich gewünscht hat. Gemeinsam mit Sam und ihren Freunden haben sie ein neues Zuhause auf einen großen Hof auf dem Land gefunden. Jeder hat seinen eigenen Bereich und doch können sie zusammen sein. Tanja hat auf dem Gelände eine Arztpraxis eröffnet und Alex arbeitet als Arzthelferin bei ihr.
Alle Soultaker unterstehen jetzt dem Verfassungsschutz und die Task-Force unterstützt die Polizei bei ihrer Arbeit.
Doch dann hat die Idylle plötzlich ein Ende, denn auf Alex wird ein Anschlag nach dem anderen ausgeübt. Wer hasst sie so sehr, dass er auch vor den Menschen, die ihr nahe stehen, nicht halt macht?
Als dann auch noch eine folgenschwere Enthüllung für Tumulte und Ausschreitungen sorgt, geraten die White Taker immer mehr in eine verhängnisvolle Bredoullie.
Alex will ihre „Familie“ schützen, doch vor ihr liegt eine schwere Zeit, die für sie kaum noch zu ertragen ist und auch die Liebe zu Sam auf eine harte Probe stellen wird.

Ich habe die Fortsetzung der Soultaker Reihe schon sehnsüchtig erwartet.
Das Cover gefällt mir wieder sehr gut. Zu sehen sind brennende Gebäude und eine junge Frau, die traurig auf alles hinabschaut. Es passt perfekt zu Plot und ist eine tolle Ergänzung zu Band 1 und 2.

Ich bin mittlerweile ein großer Fan der Reihe und wie schon Band 1 und 2 habe ich die Fortsetzung innerhalb kürzester Zeit gelesen.
Ohne Vorwarnung wurde ich von Christiane Grünberg mitten in die Handlung hineingeworfen und ich befand mich mitten in einer Corona Demonstration.
Einmal angefangen, fiel es mir schwer, dass Buch zwischendurch zur Seite zu legen.
Wie in einem Sog wurde ich durch die fast 600 Seiten der Geschichte gezogen.
Die Autorin hat es wieder geschafft, mich mit ihrem wunderbar leichten, flüssigen und vor allem fesselnden Schreibstil zu packen.
Die Kapitel haben eine gute Länge und die Überschriften geben einen kleinen Hinweis auf das, was da kommt.
Die Schauplätze befinden sich in Hamburg und im Harz. Es ist schön, dass immer mehr Fantasy-Autoren Deutschland als Handlungsort wählen.

Ich mag es auch, wenn die Geschichte einen Bezug zur Realität hat.
Christiane Grünberg ist das gelungen, indem sie die aktuelle Pandemie in die Handlung hat einfließen lassen. Gerade im Zusammenhang mit den White-Takern passte der Virus und seine Auswirkungen auf die Menschen, perfekt zum Plot!

Die Spannung steigt von Kapitel zu Kapitel an und zeitweise wird das Tempo gewaltig angezogen. Aber die Protagonisten müssen in diesen Situationen auch schnell handeln und haben keine Zeit für lange Überlegungen.
Ich wurde immer wieder so überrascht und schockiert, dass ich so manches Mal zwischendurch Luft holen musste, weil es nicht nur für Alex kaum noch zu ertragen war.
Zeitweise habe ich mich gefragt, was sie wohl noch alles aushalten muss und ich habe regelrecht mit ihr gelitten, aber ich habe mich auch mit ihr gefreut, wenn es ausnahmsweise einmal gut lief, denn zwischendurch sah es wirklich übel für alle Beteiligten aus.
Doch ich fand, dass Alex mit jedem Problem stärker wurde und das spiegelte sich letztendlich auch in ihrer Gabe wider. Ich sage nur „Racheengel“!

Einen wichtigen Part nimmt natürlich die Liebesgeschichte ein, denn Alex und Sam haben schwere Zeiten zu durchstehen und Sam ist natürlich das perfekte Druckmittel. Wer die Reihe liest, weiß, dass es eine Romantasy-Story ist und ich finde, da darf die Liebe auch einmal im Fokus stehen und eine große Rolle spielen.

Der einzige kleine Kritikpunkt betrifft das Ende des Buches. Da hätte ich mir einen richtig fiesen Cliffhänger gewünscht, der auch machbar gewesen wäre. 😉
Aber das ist wirklich meckern auf hohem Niveau.

Christiane Grünberg hat mich auch mit dem dritten Teil der Reihe überzeugen können.
Durch immer wieder auftauchende Überraschungen und Wendungen wurde es zu keinem Zeitpunkt langweilig. Es gab unliebsame Entdeckungen und viele Probleme zu lösen, aber auch immer wieder Hoffnung, viel Gefühl und emotionale Momente. Für mich, ein toller, harmonisch abgestimmter Mix der 5 Sterne verdient!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

LieberBacken

Einfache Rezepte - Kochen, Backen, DIY.

Wohnen auf dem Land

Deko. Garten. Leckeres. 💕

Funkenmut

Ein Blog übers fotografieren, schreiben und persönliches aus meinem Alltagsleben

Kaho72

Fotos, Zitate & Gedanken

Yves Buchblogg

Vorstellen und persönliche Bewertung von Büchern📚. Hier dreht sich alles um das Lesen 📖 und Schreiben ✒!

Autor Jean P.

Alle hier vorgestellten Romane und Kurzgeschichten haben direkt oder manchmal auch auf verschlungenen Pfaden miteinander zu tun. Träume? Phantasien? Wirklichkeit? Finden Sie es selbst heraus und folgen Sie den Abenteuern und Irrungen und Wirrungen meiner Heldinnen und Helden.

Sagenroth

A. S. Tory

MaLu's Köstlichkeiten

Pâtisserieblog für feine Torten, Törtchen & Macarons

Just Some Bookstories

noch ein Bücherblog

Pan Tau Books

Ein Buchblog

Books Heaven

Der Blog zu Büchern, Serien & Games

Isas.mondscheinbibliothek

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele - Cicero

Sapadi - Mein Blog

Bücher, Musik und vieles mehr

Vanbel & the Books

Between the Pages

Buchspaziergaenge

Mein Leben mit Büchern

Diantha Stern

Fantasy Jugendbücher

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: