Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

„Deutschland 2.0: Unser Weg ins Kanzleramt“ von Dieter Püschel

Mit einem Augenzwinkern..

Jeder von uns kennt die „Fridays for Future“ Bewegung. Eine Gruppe, die sich für die Bewältigung der Klimakrise einsetzt und dafür auf die Straße geht. Sie fordern immer wieder von der Politik, etwas dagegen zu tun und endlich ihre Hausaufgaben zu machen.
Doch bisher hat keine Partei wirklich sinnvolle Pläne vorgelegt. Was also tun? Vielleicht braucht es eine neue Partei, die endlich das Zepter in die Hand nimmt?!
Deutschland 2.0 zeigt jungen Menschen, mit einem Augenzwinkern, einen Weg, um ihre Forderungen durchzusetzen.

Als erstes haben mich die wunderschönen Karikaturen begeistert. Kennst Du zum Beispiel Richhard Hagenbeck, den Ex-Vorsitzenden der Grünen, der jetzt Auszubildender als Minister für Wirtschaft und Energie ist? Den Bundeskanzler Oleg Scholz, Angelina Bockbier oder Christoph Linker, den FDP –Vorsitzenden und motivierten Motivator? Auch Clara Dannemann und Lisa Altmüller von „Fridays für Future“ sind Figuren in dieser kleinen Novelle. 😉
Aber ich denke, dass Ihr die Protagonisten, die hier aufs Korn genommen wurden, bereits erkannt habt.

Als der Autor mir das Buch zum Lesen angeboten hat, war mein erster Gedanke: „Das ist nichts für mich“. Doch nachdem ich mir die Leseprobe angesehen habe, wollte ich sofort weiterlesen. Diese kleine Geschichte, die nur 76 Seiten hat, ist innerhalb kurzer Zeit beendet. Sie ist amüsant und unterhaltsam, aber sie regt auch zum Nachdenken an. Die Idee des Autors hat mich sehr überrascht. Ich habe mir vorher nie Gedanken darüber gemacht, welche Möglichkeiten es rein theoretisch gibt, auch wenn die Idee in der Praxis wohl nicht umsetzbar ist. 😉
Der Schreibstil von Dieter Püschel ist leicht und flüssig zu lesen und die Seiten fliegen nur so dahin.
Eingeteilt ist das Buch in fünf Abschnitten. Es beginnt mir dem Kapitel „Frust“. Am Freitag, den 22. März 2022 sitzen in einer Berliner Studenten-WG einige Aktivisten zusammen und sind gefrustet darüber, dass sich in den letzten Jahren in der Politik kaum etwas bewegt. Es folgen die Kapitel „Die Idee“, „Der Aufstand“, „Das Ziel“ und „An die Arbeit“.
Wie  Ihr an den Überschriften bereits erkennen könnt, nimmt die Gruppe ihre Zukunft nun selbst in die Hand.
Wie das ganze endet, werde ich Euch nicht verraten. Am besten, Ihr lest das Buch einfach selbst.
Dieter Püschel hat ein ernstes Thema auf sehr unterhaltsame Weise mit Witz und einem Augenzwinkern erzählt.
Dafür gibt es 5 Sterne und eine Leseempfehlung.

Ich bedanke ich bei Dieter Plüschel für das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Backen mit Leidenschaft

Backen und Kochen im Alltag, einfache Rezepte für jeden Tag und Jedermann

sugar&rose

by Maria Rosa

Backmaedchen 1967

So macht backen wirklich Spass.

SUGARPRINCESS

Klassische Torten und Kuchen backen

Plötzblog - Selbst gutes Brot backen

Brot selber backen: Rezepte, Tipps und Infos rund um frisches Brot aus dem eigenen Ofen. Brotbacken mit Zeit und guten Zutaten.

Opa Peter erzähl doch mal...

Die Lebensgeschichte von Peter Meisen, geboren am 18.08.1922. Erzählt und aufgeschrieben für die Kinder und Enkel von Peter Meisen

Rinas Bücherblog

Dies ist ein rein privater Blog, der nicht den kommerziellen Zwecken dient.

Meine kleine Bücherwelt

Leseempfehlungen und vieles mehr

Lillis zauberhafte Bücherwelt

~ Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele ~ Cicero

Wohnen auf dem Land

Deko. Garten. Leckeres. 💕

Funkenmut

Ein Blog übers fotografieren, schreiben und persönliches aus meinem Alltagsleben

Yves Buchblogg

Vorstellen und persönliche Bewertung von Büchern📚. Hier dreht sich alles um das Lesen 📖 und Schreiben ✒!

Jean P.

Alle hier vorgestellten Romane und Kurzgeschichten haben direkt oder manchmal auch auf verschlungenen Pfaden miteinander zu tun. Träume? Phantasien? Wirklichkeit? Finden Sie es selbst heraus und folgen Sie den Abenteuern und Irrungen und Wirrungen meiner Heldinnen und Helden.

Sagenroth

A. S. Tory

%d Bloggern gefällt das: