„Vortex – Der Tag, an dem die Welt zerriss“ von Anna Benning

Elaine ist eine der Auserwählten, die am jährlichen Vortexrennen in Neu London teilnehmen darf. Sie hat lange darauf hingearbeitet und ihr Ziel ist es nicht nur zu gewinnen, sondern eine Läuferin zu werden.In diesem spektakulären Rennen springen die Teilnehmer in den Vortex, einen Energiewirbel und jagen mithilfe dieses Portales um den Globus. Der Sprung ist …

„Destroyed Souls“ von Annie Tears

Ein tolles Debüt und ein guter Reihenauftakt Kaycees Leben ist total aus den Fugen geraten. Ihre Mutter ist tödlich verunglückt, ihr Vater begeht Selbstmord, ihre kleine achzehnjährige Schwester Darina leidet an Blutkrebs und ihre ehemals beste Freundin erzählt Lügengeschichten über sie.Und nun trägt sie auch noch die Verantwortung für sich und ihre kleine Schwester. Um …

„Prinzessin der See 1: Melodie des Ozeans“ von Lia Kathrina

Ein starker Auftakt der magischen Fantasy-Diologie Mayla liebt das Meer über alles und freut sich sehr, als sie zusammen mit ihren Freundinnen Urlaub auf Gran Canaria machen kann. Jeden Tag springt sie schon früh morgens ins kühle Nass und genießt das Gefühl, eins mit dem Meer zu sein. Eines Morgens entdeckt sie auf einer Klippe …

„Der Gezeitenwald – Geist der Meere“ von Carmen Schneider

Eine wunderschöne Märchenadaption Nachdem Kayla und Desmond die Hexe Malacerba besiegen konnten, starten sie in ihren verdienten, ersten gemeinsamen Urlaub.Kayla möchte mehr über ihre Eltern erfahren und deshalb reisen die Beiden nach Schottland. Nach einer langen und anstrengenden Fahrt erreichen sie Orkney Islands. Dort hat Großmutter Hedwig bei der Schmuckdesignerin Aleen das Collier für Kaylas …

„Das Gamma-Lächeln“ von Dorothe Zürcher

Ein guter Start der Dystopie mit Luft nach oben Ich habe "Das Gamma-Lächeln" von Dorothe Zürcher bei einer Buchverlosung gewonnen und bedanke mich nochmals bei der Autorin dafür!Zum Inhalt:Naidu lebt in einer Welt, in der die Menschen von einem System total überwacht werden.Durch Nervenmanipulation all ihrer  Emotionen beraubt, und durch ständige Gedankenkontrollen überwacht, lebt sie …

Such mich nicht am Meer von Mia Sole

Schöner Sommerroman für einen Tag am Strand Hast Du Dich schon einmal gefragt, wieviel Liebe eigentlich aushalten kann?! Die vierzigjährige Linda lebt mit ihrem Freund Linus, einem Gourmetkoch und ihren beiden Kindern zusammen. Doch immer öfter hat sie das Gefühl mit allen Problemen alleine gelassen zu werden.Linus denkt nur an sein Lokal und wird immer …

Zwei Welten: Die zehnte Generation I von Michael G. Spitzer

Überzeugt auf ganzer Linie Die siebzehnjährige Charlotte, genannt Charly, ist Halbwaise und lebt zusammen mit ihrer Mutter ziemlich zurückgezogen.Diese erzieht ihre Tochter nach strengen Prinzipien. Sie schreckt auch nicht vor Züchtigung und  körperlichen Misshandlungen zurück, wenn Chalotte sich ihrer Meinung nach, nicht sittsam genug benommen hat oder nicht angemessen gekleidet ist.Charlottes einzige Lichtblicke sind ihre …

„Du und ich und ganz viel Wunder“ vonCarmen Schneider

Wow! Selten hat mich eine Geschichte so berührt! "Das ist unmöglich", sagt die Angst."Zu viel Risiko", spricht die Erfahrung."Macht keinen Sinn", hört man den Zweifel."Versuchs", flüstert das Herz. In "Du und ich und ganz viel Wunder" erzählt Carmen Schneider die Geschichte von Mia und Cedric.Sie beruht auf wahren Begebenheiten. Mia ist 24 Jahre alt, hat …