„Love Crash: Der Traum vom Neubeginn“ von Andreas Suchanek

Eine wunderschöne, fesselnde Liebesgeschichte

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um jemanden kennenzulernen, aber Julie hat sich eine ganz besondere ausgesucht. Nur eine Sekunde hat diese dumme Fliege sie beim Fahrradfahren abgelenkt und ihren Blick auf den jungen Mann mit den Augen aus flüssigem Silber gelenkt. Doch dieser Moment reichte aus, um sie um den Verstand zu bringen. Man könnte meinen, dass die Liebesgeschichte damit erzählt ist, allerdings birgt Luca ein Geheimnis. Julie versucht, mit der Hilfe ihrer Freunde Melissa und Cullen, das Rätsel um den jungen Mann zu lösen, aber im WWW existiert Luca merkwürdigerweise nicht. Auch sein Verhalten Julie gegenüber ist rätselhaft. Ehe sie sich versieht, wird sie immer tiefer in eine Geschichte hineingezogen und ihr Traum von einem Studium in New York droht zu platzen.

Als ich gelesen habe, das Andreas Suchanek ein neues Buch herausgebracht hat, habe ich eigentlich einen Fantasy-Roman erwartet, denn ich hatte vorher nur seine Reihe „Die 12 Häuser der Magie“ gelesen. Die Trilogie habe ich sehr geliebt und mich deshalb sofort auf das neue Buch gestürzt, das im Drachenmondverlag erschienen ist.
Ich war ziemlich erstaunt und auch sehr schnell neugierig, als ich bemerkte, dass es sich bei Love Crash um eine Liebesgeschichte handelt.
Was soll ich sagen?! Lieber Andreas, Du darfst gerne öfter mal Liebesromane schreiben, denn die Story hat mich schon nach wenigen Seiten in den Bann gezogen.

Der Schreibstil ist wunderbar leicht und flüssig und flüssig. Ich wurde wie in einem Sog durch die Handlung gezogen und war von der ersten Seite an von dem tollen Plot begeistert.
Die Kapitel haben eine angenehme Länge und sind perfekt um am Abend ein paar Seiten zu lesen. Allerdings spielte das für mich keine Rolle, denn ich war innerhalb kürzester Zeit so in die Geschichte versunken, dass ich das Buch erst zur Seite gelegt habe, als ich am Ende angekommen war. Ich bin überzeugt, dass es Dir nicht anders ergehen wird, wenn Du die Story liest.
Die zentrale Figur ist Julie. Sie will sich ihren Traum von einem Studium in New York erfüllen. Ihre finanziellen Mittel sind allerdings beschränkt und deshalb braucht sie unbedingt ein Stipendium. Ihre Tage bestehen nur noch aus arbeiten und lernen, doch dann stürzt sich unglücklich mit dem Fahrrad und schuld ist nur die Fliege. 😉
Zu Beginn wusste ich nicht so recht, in welche Richtung sich die Geschichte entwickeln würde. Es gab immer wieder überraschende Wendungen, die die Spannung auf einem hohen Level hielten. Julie ist eine sehr sympathische Protagonistin und es fiel mir leicht, mich in ihre Gedanken und Gefühle hineinzuversetzen.
Andreas Suchanek hat die Hauptprotagonisten sehr authentisch und lebendig gestaltet und auch die Nebenfiguren fügen sich wunderbar in die Geschichte ein. Besonders Sophie hat mir sehr gefallen und Melissa und Cullen, die mit Julie einer WG leben, hätte ich gerne als Freunde gehabt.

Zitat:
„Wenn ich eines in meinem Leben gelernt habe, dann, dass es in den seltensten Fällen auf das Ergebnis ankommt. Der Weg dorthin ist das Bedeutsame.“

Der Autor hat mit „Love Crash“ eine wunderschöne, fesselnde Liebesgeschichte mit einem Hauch Mystery erzählt, die nicht nur humorvoll und spannend ist, sondern auch Tiefgang hat und zum Nachdenken anregt. Themen wie Homosexualität, Freundschaft und Familie, finden ebenso ihren Platz, wie ernste und lustige Situationen.
Andreas Suchanek hat nicht nur ein Händchen für Fantasy, sondern mit „Love Crash“ bewiesen, dass ihm auch Liebesgeschichten liegen. Ich hoffe, wir lesen noch öfter etwas in dieser Richtung von ihm.
Ach ja, wenn Du wissen möchtest, was die Zimtrollen mit der Story zu tun haben, dann lese am besten schnell das Buch! 🤩

Von mir gibt es verdiente 5 Sterne⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ und eine Leseempfehlung

#Drachenmondverlag #AndreasSuchanek #lovecash

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Rinas Bücherblog

Dies ist ein rein privater Blog, der nicht den kommerziellen Zwecken dient.

Meine kleine Bücherwelt

Leseempfehlungen und vieles mehr

Lillis zauberhafte Bücherwelt

~ Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele ~ Cicero

LieberBacken

Einfache Rezepte - Kochen, Backen, DIY.

Wohnen auf dem Land

Deko. Garten. Leckeres. 💕

Funkenmut

Ein Blog übers fotografieren, schreiben und persönliches aus meinem Alltagsleben

Kaho72

Meine Welt der Bücher und Filme

Yves Buchblogg

Vorstellen und persönliche Bewertung von Büchern📚. Hier dreht sich alles um das Lesen 📖 und Schreiben ✒!

Jean P.

Alle hier vorgestellten Romane und Kurzgeschichten haben direkt oder manchmal auch auf verschlungenen Pfaden miteinander zu tun. Träume? Phantasien? Wirklichkeit? Finden Sie es selbst heraus und folgen Sie den Abenteuern und Irrungen und Wirrungen meiner Heldinnen und Helden.

Sagenroth

A. S. Tory

MaLu's Köstlichkeiten

Pâtisserieblog für feine Torten, Törtchen & Macarons

Just Some Bookstories

noch ein Bücherblog

Pan Tau Books

Ein Buchblog

Books Heaven

Der Blog zu Büchern, Serien & Games

Isas.mondscheinbibliothek

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele - Cicero

Sapadi - Mein Blog

Bücher, Musik und vieles mehr

Vanbel & the Books

Between the Pages

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: