Blume und Salz von Mella Dumont

„Blume und Salz“  von Mella Dumont
Die siebzehnjährige Berenike, genannt Nike, hat es lange nicht einfach. Doch dann erbt sie unerwartet ein Talent, das sie sogar bei ihren größten Widersachern beliebt macht.
Plötzlich steht sie im Zentrum der Aufmerksamkeit. Aber diese Fähigkeit war nicht für sie bestimmt, sondern für einen einflussreichen Fabrikbesitzer, der es nicht gewohnt ist, zu verlieren. Und dann ist da noch Silas, der ständig Andeutungen über ihr besonderes Talent macht. Wie viel weiß er wirklich? Und wird er sein Wissen nutzen, um ihr zu schaden?�
Endlich gibt es ein neues Buch von Mella Dumont!  Aber ich finde, die Wartezeit hat sich gelohnt! Geschrieben in der von ihr gewohnt flüssigen, leichten Art beginnt man in die Geschichte einzutauchen und das Buch erst zur Seite zu legen, wenn man auf der letzten Seite angekommen ist! Die Kapitel haben eine angenehme Länge und das gefällt mir sehr gut.
Nun werden vielleicht einige sagen, eine 17jährige mit magischen Fähigkeiten ist nichts neues, aber ich finde, dass Mella es jedes mal schafft, eine Geschichte zu kreieren, die es so noch nie gegeben hat!
Nike war mir als Hauptpropagonistin sofort sympathisch! Ich konnte mich sofort in sie hinein versetzen.
Aber auch die anderen Charaktere sind gut herausgearbeitet, sehr detailliert beschrieben und lebendig. Die Spannung steigt stetig an und ich habe die ganze Zeit mit Nike gefiebert, gelitten und gehofft!
Mellas Ausdrucksweise wirkt zu keinem Zeitpunkt schwülstig oder gekünstelt. Im Gegenteil, sie schafft es immer wieder, ihren Lesern, den tieferen Sinn ihrer Geschichten gekonnt zu vermitteln.
Denn wer etwas tiefer schaut, erkennt, das es nicht nur um Magie geht, sondern das viel Wahrheit in der Geschichte steckt! Es geht natürlich um Gefühle, Liebe und Freundschaft, aber auch um Neid, Macht, Manipulation und Missgunst.

Ich finde, man kann aus der Story eine Menge  mitnehmen. Von mir bekommt Blume und Salz  5 von 5 Sternen  und eine klare Leseempfehlung!

#unbezahlteWerbung #Buchwerbung #melladumont #blumeundsalz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

LieberBacken

Einfache Rezepte - Kochen, Backen, DIY.

Wohnen auf dem Land

Deko. Garten. Leckeres. 💕

Funkenmut

Ein Blog übers fotografieren, schreiben und persönliches aus meinem Alltagsleben

Kaho72

Fotos, Zitate & Gedanken

Yves Buchblogg

Vorstellen und persönliche Bewertung von Büchern📚. Hier dreht sich alles um das Lesen 📖 und Schreiben ✒!

Autor Jean P.

Alle hier vorgestellten Romane und Kurzgeschichten haben direkt oder manchmal auch auf verschlungenen Pfaden miteinander zu tun. Träume? Phantasien? Wirklichkeit? Finden Sie es selbst heraus und folgen Sie den Abenteuern und Irrungen und Wirrungen meiner Heldinnen und Helden.

Sagenroth

A. S. Tory

MaLu's Köstlichkeiten

Pâtisserieblog für feine Torten, Törtchen & Macarons

Just Some Bookstories

noch ein Bücherblog

Pan Tau Books

Ein Buchblog

Books Heaven

Der Blog zu Büchern, Serien & Games

Isas.mondscheinbibliothek

Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele - Cicero

Sapadi - Mein Blog

Bücher, Musik und vieles mehr

Vanbel & the Books

Between the Pages

Buchspaziergaenge

Mein Leben mit Büchern

Diantha Stern

Fantasy Jugendbücher

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: